Competitions

Third place: NOX AAL Technologies at BSR HIA

The Baltic Sea Region Health Innovation Award (BSR HIA) is an internationally oriented prize for innovative ideas from companies in the healthcare industry, which is awarded as part of the national healthcare industry conference.

Third place: NOX AAL Technologies at BSR HIA

Er wird mit Unterstützung des Technologiezentrums Greifswald vergeben und von der BioCon Valley® GmbH organisiert.

Ziel ist es, die wirtschaftliche Verwertung von Ideen und Erfindungen aus der Gesundheitswirtschaft im Ostseeraum nachhaltig zu unterstützen. Darüber hinaus soll das Land Mecklenburg-Vorpommern vom Ausbau der internationalen Netzwerke und der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Ostseeraum profitieren.

„Nox – intelligentes Türschloss, das Leben rettet“.

Derzeit laufen die Rettungsaktionen wie folgt ab: Über ein Hausnotrufsystem wird ein Alarm abgesetzt.

Dieser wird über die Hausnotrufzentrale oder Angehörige an die Rettungsleitstelle weitergeleitet. Von dort wird ein Rettungswagen entsandt. Wenn der Notrufer am Haus oder der Wohnung eintrifft, ist der Hilfesuchende oft nicht in der Lage, die Tür zu öffnen oder es ist kein Angehöriger da, der dies tun könnte. Nach §13 des Grundgesetzes darf der Rettungsdienst die Tür jedoch nicht öffnen. Nun folgt der Anruf der Polizei sowie der Feuerwehr, um die Tür gesetzeskonform öffnen zu können. Ein Vorgang, der wertvolle Minuten kostet, um lebensrettende Maßnahmen einzuleiten.

Im Durchschnitt dauert ein solcher Einsatz 45 bis 90 Minuten. Das Start-up NOX AAL Technologies will diese Angst vieler Senioren lösen. Mitgründer und Geschäftsführer Johannes Mai hat eine solche Situation selbst erlebt und daraufhin das intelligente Türschloss „Nox“ entwickelt. Das in Bergen auf Rügen in Mecklenburg-Vorpommern gegründete Start-up plant seine Markteinführung für Anfang 2024.

Mehr erfahren